Aktuelle Stellenangebote:

Weitere Stellenangebote finden Sie hier.

Compliance & Security

Die Anforderungen an die IT-Sicherheit steigen – nicht nur im Finance-Umfeld. Immer mehr steht die IT im Fokus der Bankenaufsicht. Das im Juli 2015 in Kraft getretene IT-Sicherheitsgesetz stellt neue Anforderungen auch über diesen Bereich hinaus.

 

ft consult unterstützt Sie in diesem Bereich 

  • von der Implementation eines Systems zum  IT-Sicherheitsmanagement
  • über technische Systeme zur Gefahrenabwehr
  • bis hin zu Dokumentation und Reporting.

 

Hier einige Beispiele

  • Einführung von Systemen zur Zugangskontrolle physikalischer Netzwerke (mit Einsatz von „macmon Network Asset Control“)
  • Dokumentation und Integration von Software, die auf Fachabteilungsebene individuell und nicht Compliance-gerecht erstellt wurde (IDV)
  • Optimierung des IT-Berechtigungsmanagements (einschließlich Dokumentation des vorhandenen Zustandes und Einführung automatisierter Systeme zur Berechtigungsvergabe und –dokumentation)
  • Penetrationstests (z.B. Web-Application Tests nach OWASP)
  • Optimierung des IT-Sicherheitsmanagements auf der Basis nationaler und internationaler Standards (BSI Grundschutz , DIN/ISO 27001)
  • Bearbeitung von IT-Sicherheitsvorfällen einschließlich forensischer Untersuchungen zur Beweissicherung
  • DMZ – Design und Auditierung
  • Erstellen eines Konzeptes zum Management von Betriebshandbüchern einschließlich Überprüfung und Bereinigung der aktuellen Situation

 

Auditoren mit ISO- bzw. BSI-Zulassung können mit Ihnen die Zertifizierung von Prozessen zur IT-Sicherheit vorbereiten bzw. diese Zertifizierung durchführen. Mit fachbezogenen IT-Sicherheitskonzepten können auch einzelne Anwendungen und ihre Schnittstellen unter die Lupe genommen werden.

Bei Vorliegen interner oder externer Monita zur IT-Sicherheit oder -Compliance versprechen wir einen schnellen Einsatz interner wie externer Ressourcen.

 

Wir beraten Sie gern und vertraulich zu Ihrem konkreten Anliegen.

 

Sprechen Sie uns an!